Modenbacher Hof
- Tiere erleben e.V. -
     
Modenbacher Hof Geschichte - Pferdepension/Wanderreitstation - Holzrückbetrieb Bilder
__________________

Aktuelles

Wir über uns

Angebote

Galerie

Modenbacher Hof

FÖJ

Anfahrt/Kontakt
__________________
Impressum


Der Modenbacher Hof als Pferdepension und Wanderreitstation

Zur Zeit ist der Modenbacher Hof das Zuhause von ca. 30 Pferden, die nach Geschlechtern getrennt in Herden gehalten werden. Wir legen sehr viel Wert auf artgerechte Haltung, d.h. unsere tierischen Bewohner befinden sich im Winter tagsüber und im Sommer auch über Nacht auf den Koppeln und erhalten damit ausreichend Auslauf.

Pferdepension
Ihr Pferd steht in artgerechter Herdenhaltung auf einer der 20ha-Koppeln des Modenbachtals, wo der Waldrand ausreichend schattigen Platz zum Dösen und Schutz vor Regen oder Hitze bietet und der Bachlauf jederzeit frisches, kühles Wasser liefert. Im Winter ist es nachts und bei extremerem Wetter in einer großräumigen Box (Selbstversorgung) untergebracht. Tagsüber bietet die Winterkoppel genügend Auslauf. Der Hof ist wunderschön im Pfälzer Wald gelegen und bietet abwechslungsreiche und idyllische Ausreitmöglichkeiten.

Wanderreitstation
Auch Wanderreiter erhalten bei uns die Möglichkeit, sich mit ihren Pferden über mehrere Nächte auf dem Modenbacher Hof einzuquartieren. Separate Koppeln, Unterstellmöglichkeiten und die gemütlichen Zimmer des ehemaligen Kurhauses bieten ausreichend Platz für Vier- und Zweibeiner. Frühstück und Kraftfutter gibt's nach Absprache.

Anfragen an:
Verena von Haxthausen
v.v.haxthausen@googlemail.com
Tel: 06323-989045


Trekking-Camp

Als einer der sieben Trekking-Camps, die sich im Naturpark Pfälzer Wald im Raum der Südlichen Weinstraße befinden, bietet der Modenbacher Hof eine atemberaubende Vielfalt an Erlebnissen in der unmittelbaren Natur. Die Landschaft ist geprägt von weitläufigen Wanderwegen, unberührter Natur und wunderschönen Aussichten über Berg und Tal - ein idealer Platz, um die heimische Pflanzen- und Tierwelt kennenzulernen oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Burgruinen wie Meistersel und Neuscharfeneck bieten entspannende Wandermöglichkeiten durch den idyllischen Pfälzer Wald, oder Sie machen sich auf die Suche nach den versteckten Grenzsteinen des Hofes, die den Anfang seiner langen Geschichte erzählen - und sollte es in dieser Idylle doch mal zu einsam werden, sind die nahen Weindörfer wie Weyher und Rodth ein uriges und gemütliches Ausflugsziel.

Hier finden Sie mehr Informationen über alle sieben Trekking-Camps und wie Sie diese buchen können.




Der Modenbacher Hof und ein Teil der
Koppeln von oben

Eine der Koppeln im frühen
Morgengrauen

Koppeln im Spätsommer

Koppeln im Frühjahr

Sicht Richtung Waldkoppel

Stallungen

Haupthaus

Bauernzimmer

Wohnzimmer

Östliches Zimmer

Reitplatz
 




<< zurück zur Startseite